PCC SE

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

PCC SE | 3% Kupon | Fälligkeit am 1.07.2020

Unternehmensanleihe | Basis-Wertpapierprospekt (gebilligt am 13. Sept 2017),
sowie endgültige Anleihebedingungen (gebilligt am 14.09.2017)
öffentliche Angebotsfrist: ab 15.09.2017 laufend
Stückelung: 5k+1k
ISIN / WKN: DE000A2E4HH0 / A2E4HH

 

Zusammenfassung

 

€ 20 millionen unbesicherte Bonds nach deutschem Recht zur allgemeinen Mittelverwendung (nicht zweckgebunden, mögliche Refinanzierung) mit viertel-jährlichen Zinszahlungen.
Die Anleihen können jederzeit über den Emittenten gezeichnet werden (vorzeitige Schließung möglich). Listing und Handelsstart sind im Oktober 2017 im Freiverkehr der Börse Frankfurt (ungeregelter Markt) erfolgt. Da die Emittentin parallel zum Handel weiterhin Bonds zur Zeichnung anbietet, sowie Call-Rechte jederzeit zu par bestehen, sind die Aussichten auf Kurssteigerungen weitgehend limitiert.
Es liegt weder ein Emissionsrating noch ein Emittentenrating vor. Die Emittentin stellt kein Research und auch keine Planung zur Geschäftstätigkeit für Investoren zur Verfügung. Anleiheangebot erfolgt auf Basis des geprüften Jahresabschusses 2017.
Die Bonds werden nach deutschem Recht auf Ebene der Management- und Holdinggesellschaft PCC SE, in Duisburg begeben. Die Zahlstelle ist die Landesbank Baden Württemberg, Stuttgart.
PCC SE nutzt Anleiheplatzierungen sehr aktiv zur Unternehmensfinanzierung. Dabei agiert die Gesellschaft weitgehend als Holding- und Beteiligungsgesellschaft und nutzt die Fremdkapitalmittel um Investitionen in Projektgesellschaften zu verwirklichen und die operativen Einheiten mit Eigenkapital auszustatten. Anleihefinanzierungen sind somit zum Großteil der im Konzern bestehenden Finanzierungen als wirtschaftlich und strukturell nachrangig zu sehen. Gleichzeitig stellt einen signifikanten Teil der Finanzierungsstruktur, besicherte Finanzierungen (z.B Kredite, Avale, etc.), sowie Finanzierungen auf operativer Gesellschaftsebene dar.

Kennzahlen
HGB / FJ 2016             in €m
Umsatz              568,9
EBITDA:               76,4
Zinsaufwand (net)          23,3
Konzernergebnis           19,1
Gesamt-Aktiva           951,8
Finanzverbindlichkeiten       647,1
davon Kreditfinanzierungen     232,1
Eigenkapital             135
Mitarbeiter             3032

Covenants
keine Finanzcovenants definiert und somit seitens Emittentin einzuhalten.

Die Gesellschaft bedient sich in hohem Maß der Fremdfinanzierung durch Darlehen, Schuldverschreibungen (siehe Netto-Verschuldung / EBITDA iHv 7,4x), unter anderem, um durch Zukäufe wachsen zu können. Offengelegter Risikohinweis: "Unternehmensakquisitionen der PCC SE bergen Risiken im Hinblick darauf, ob die erwarteten Annahmen hinsichtlich der Profitabilität und der Synergiepotenziale tatsächlich eintreten". Tatsächlich erscheint das Geschäftsmodell zyklisch und/oder sehr volatil aufgrund der Ertragsschwankungen der letzten Jahre.
Gleichzeitig weist die Covenantstruktur wesentliche Schwächen auf:
- Keinerlei Garantien von Seiten der operativen Tochtergesellschaften.
- Keine Beschränkungen bei Nutzung von Sicherheiten als Collateral für neue Kreditfinanzierungen (außer Kapitalmarkt-verbindlichkeiten auf Holdingebene). Somit besteht die Gefahr, dass die Bondinvestoren zunehmend in den strukturellen Nachrang abrutschen.
- Keinerlei Beschränkungen bei Veräußerungen wesentlicher Vermögenswerte oder Einstellen der Geschäftstätigkeit, weder bei Transaktionen mit verbundenen Unternehmen.
- Kein Drittverzug durch Emittentin zu beachten.
- Keinerlei Ausschüttungsbeschränkungen definiert.
- Keinerlei Finanzcovenants in die Verträge aufgenommen.
- Keinerlei Limitierung der Holding bei Garantievergabe an Verbundene Unternehmen oder Töchtergesellschaften.
- Keinerlei Transparenz- / Veröffentlichungspflichten zugunsten Investoren.
FAZIT:
Die hohe Verschuldung, bei gleichzeitigem strukturellen Nachrang, sowie schwacher Sicherheitenstruktur, stellen das Kredit-Risikoprofil auf die Probe und die Bondinvestoren somit vor besondere Kreditrisiken.

 

 
 

Zur vollständigen Analyse

 
 
 

 

Kommentar hinterlassen